Blog

Fröbelstern ist nicht gleich Fröbelstern

Fröbelstern ist nicht gleich Fröbelstern

Fast jeder kennt den Fröbelstern, denn er ist ein Klassiker unter den Weihnachtssternen. Er entsteht aus Papierstreifen und es gibt Ihn in mehr Formen als man es vermutet, Fröbelstern ist also nicht gleich Fröbelstern. In diesem Artikel möchten wir euch kurz ein Paar weitere Varianten von dem klassischen Fröbelstern zeigen.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch noch einmal an Ca Di, Ulrike und Tina welche sich bereit erklärt haben auch Ihre Fröbelstern-Variation mit uns zu teilen. Also Danke!

Klassischer Fröbelstern:

Dies ist die Fröbelgrundform, andere Fröbelfaltungen basieren meist hierauf.

Klassischer Fröbelstern - Fröbelstern rot/silber und Fröbelstern gold/weiß

Fröbelkugel (auch Sternenkugel genannt):

Die Basis der Faltung für eine Fröbelkugel ist die Fröbelgrundform.

Fröbelkugel / Sternenkugel gold/weiß

Fröbelstern mit 48 Zacken:

Die Fröbelgrundform bei dem Stern aus insgesamt 12 Streifen ist dieselbe wie die beim Stern mit 4 Streifen.

Fröbelstern mit 48 Zacken rot/weiß und 2 Klassische Fröbelsterne rot/weiß
Fröbelstern mit 48 Zacken hellblau

Flacher Fröbelstern:

Auch der flache Fröbelstern besteht aus der Fröbelgrundform.

Flacher Fröbelstern gold/weiß-transparent

Natürlich sind das nicht alle Fröbelsterne aber um den einen oder anderen zu zeigen was es noch für Möglichkeiten beim Sterne Basteln oder auch „Fröbeln“ gibt wollten wir diesen Artikel niemandem vorenthalten. Wenn Du mehr über den Fröbelstern erfahren möchtest kannst du hier klicken. Wenn Du eine Fröbelstern Anleitung suchst klicke hier.

Posted in: Allgemein

Leave a Comment (0) →

Leave a Comment